Sie Fragen, wir antworten.

Können Vegetarier liposinol einnehmen?

liposinol ist für Vegetarier und Veganer geeignet.

Wer sollte liposinol NICHT einnehmen?

Kinder und Jugendliche, schwangere oder stillende Frauen sowie Personen mit einem BMI unter 18,5 als auch Patienten mit Nierenerkrankungen oder Nierensteinen sollten liposinol nicht verwenden. Patienten, die rezeptpflichtige Medikamente zur Cholesterinsenkung einnehmen, sowie Diabetiker sollten vor der Verwendung ihren Arzt oder Apotheker fragen.

Hemmt liposinol in seiner Eigenschaft als Fettbinder die Aufnahme fettlöslicher Vitamine A,D,E,K?

Laut einer klinischen Studie, bindet liposinol lediglich 5,4% Vitamin A und 1,9% Vitamin E. Die Bindung von fettlöslichen Vitaminen ist also minimal. Trotzdem empfiehlt es sich, ein Multivitaminpräparat als tägliche Ergänzung zu sich zunehmen – mindestens zwei Stunden vor und nach der Einnahme von liposinol.

Gibt es Nebenwirkungen?

Umfangreiche Studien haben gezeigt, dass liposinol sicher und gut verträglich ist und kein bekanntes Allergiepotential aufweist. Die Konsistenz des Stuhles kann sich allerdings geringfügig verändernWeitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Dr. med. Ernst Wolensky. Senden Sie einfach Ihr Mail an ERWO Pharma. Viel Erfolg beim Abnehmen und viel Freude mit Ihrer Wunschfigur!

Wie soll liposinol eingenommen werden?

Nehmen Sie unmittelbar nach jeder Hauptmahlzeit zwei liposinol-Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit. Nach einer sehr fettreichen Mahlzeit können Sie die Dosis auf drei bis vier Tabletten erhöhen. Eine Dosis von 9 Tabletten täglich soll nicht überschritten werden.

Kann ich liposinol über längere Zeit einnehmen?

liposinol ist gut verträglich und für die Langzeitanwendung geeignet.